Antworten auf häufig gestellte Fragen

Manche Fragen tauchen immer wieder auf. Hier finden Sie Antworten darauf.

Welchen Abschluss erlange ich im Studiengang Medizin bzw. Zahnmedizin?

Wenn Sie sich für ein Medizin- bzw. Zahnmedizinstudium immatrikulieren, streben Sie das Staatsexamen an.

Nach oben

Wann beginnt das Studium?

Die Termine für das jeweilige Semester finden Sie unter "Termine".

Nach oben

An welchen Standorten findet das Studium statt?

Wo genau Sie studieren werden, können Sie nur Ihrem Stundenplan entnehmen. Die Lehre findet an unseren drei Hauptstandorten statt, vorranging jedoch am Campus Charité Mitte statt.

Die Zahnklinik befindet sich in der Aßmannshauser Str. 4-6 in 14197 Berlin.

Nach oben

Kann ich in Teilzeit studieren?

Nein, die Studiengänge Medizin und Zahnmedizin können nicht in Teilzeit studiert werden.

Nach oben

Ich bin zum Zeitpunkt der Immatrikulation nicht vor Ort. Was nun?

Gern können Sie jemanden beauftragen, Ihre Immatrikulation vorzunehmen. Dafür benötigt der/die Bevollmächtigte eine Vollmacht. Außerdem muss der/die Bevollmächtigte ein Personaldokument als Identitätsnachweis vorlegen.

Nach oben

Kann ich meine Immatrikulation auch wieder rückgängig machen?

Ja, Sie können sich jeder Zeit unter Rückgabe der Semesterunterlagen exmatrikulieren. Diese Exmatrikulation erfolgt im Studierendensekretariat (Raum 03.076) des Referates.

Den Antrag auf Exmatrikulation finden Sie hier. Sie erhalten darüber dann eine Bescheinigung.

Nach oben

Wann zahle ich die Immatrikulationsgebühren?

Für die Zahlung der Immatrikulationsgebühren erhalten Sie am Tag der Immatrikulation unsere Bankverbindung und Ihren individuellen Verwendungszweck. Die zeitnahe und korrekte Zuordnung Ihrer Zahlung zu Ihrem Gebührenkonto ist nur unter folgenden Punkten gewährleistet:

  • Bei der Einzahlung der Immatrikulationsgebühren verwenden Sie ausschließlich den angegebenen Verwendungszweck
  • Die Gebühr ist so schnell wie möglich, spätestens innerhalb von 4 Wochen zu entrichten. Berücksichtigen Sie, dass es je nach Kreditinstitut zwischen 2-4 Werktage dauern kann, bis die Zahlung eintrifft

Nach Zahlungseingang können Sie sich Ihre Campuscard im Referat ausdrucken. Die Zusammensetzung der Gebühren finden Sie auf Campusnet im jeweiligen Semester unter "Downloads" | "Rückmeldegebühren / Vorleseungszeiten".

Nach oben

Gibt es in Berlin Studiengebühren?

Studiengebühren werden in Berlin nicht erhoben.

Nach oben

Ich habe einen Schwerbeschädigtenausweis.

Studierende mit einem Schwerbehindertenausweis und Anspruch auf Beförderung nach Kapitel 13 des Neunten Buches des Sozialgesetzbuches (dies sind alle Studierenden, die eine Wertmarke zu Ihrem Schwerbehindertenausweis erwerben dürfen) können sich dauerhaft, jedoch nicht über die Gültigkeit ihres Nachweises hinaus, vom Semesterticket befreien lassen. Zu diesem Zweck müssen sie eine beidseitige Kopie ihres Schwerbehindertenausweises bei der Immatrikulation einreichen!

Nach oben

Ich leiste zum Zeitpunkt des Studienbeginns einen Dienst (Wehrdienst, Zivildienst, Bundesfreiwilligendienst, freiwilliges ökologisches/soziales Jahr) und kann das Studium nicht antreten.

Studienbewerber/innen haben nur dann einen Anspruch auf erneute Auswahl, wenn er/Sie sich zu Beginn oder während seines Dienstes tatsächlich beworben und eine Zulassung erhalten hat. Aus diesem Grund sollte sich jede/r Studieninteressierte bereits zu Beginn oder während des Dienstes bewerben.

Um im Vergabeverfahren nach Dienstableistung teilzunehmen und so einen Studienplatz zu erhalten, muss man sich für das jeweilige Semester erneut bewerben. Bei dieser erneuten Bewerbung ist anzugeben, dass man die bevorzugte Zulassung beantragt. Der Dienstnachweis sowie eine Kopie des früheren Zulassungsbescheides sind beizulegen.

Diese Regelung gilt für die zwei darauffolgenden Semester nach Dienstende! Eine Mitteilung an Hochschulstart ist nicht notwendig, bitte schicken Sie dem Zulassungsbüro eine Email zulassung-stud@charite.de, dass Sie aus diesem Grund nicht zur Immatrikulation kommen!

Nach oben

Ich studiere bereits an einer anderen Hochschule und möchte mich zusätzlich an der Charité immatrikulieren. Geht das?

Ein Doppelstudium ist nur möglich, wenn der bisherige Studiengang nicht zulassungsbeschränkt ist und keine anderen Bewerber vom Erststudium ausgeschlossen werden. Eine entsprechende Bescheinigung ist am Tag der Immatrikulation einzureichen!

Nach oben

Ich habe bereits studiert. Wo bekomme ich eine Anerkennung von Studienleistungen?

Nach oben

Ich möchte meinen Studienplatz noch vor dem ersten Semester tauschen? Ist das möglich?

Eine Grundvoraussetzung für den Tausch ist, dass alle Tauschpartner/innen an den zugewiesenen Universitäten immatrikuliert sind. Generell können Anträge nur innerhalb der gleichen Quoten berücksichtigt werden. Einem Tausch kann lediglich zugestimmt werden in der Quote Abiturientenbesten, Wartezeit und AdH!

Füllen Sie den Antrag aus und reichen diesen bis zum

  • Fristende für das Sommersemester (31.03. des Jahres) bzw.
  • Fristende für das Wintersemester (30.09. des Jahres) ein.

Nach oben

Was sollte ich zum Krankenpflegepraktikum wissen?

Informationen zum Krankenpflegepraktikum finden Sie unter
www.berlin.de/lageso/gesundheit/berufe-im-gesundheitswesen/akademisch/.

Nach oben

Wie finde ich eine Wohnung in Berlin?

Die Wohnheimvermittlung des Studentenwerkes und auch eine Wohnraumbörse für private Mietangebote finden Sie unter www.studentenwerk-berlin.de

Weitere Angebote:

  • wg-gesucht.de
  • in den Samstagsausgaben der Berliner Tageszeitungen, aber auch auf den Internetseiten der Wohnungsbaugesellschaften

Nach oben

Ich habe noch keine Anschrift in Berlin. Wo kann ich meine Anschrift ändern?

HIS (https://his.charite.de/) ist der persönliche Zugang zur Prüfungsverwaltung und anderen wichtigen Daten. Hier können Sie u. a. Adressänderungen vornehmen, sich über Gebühren und den Status der Rückmeldung informieren und ein Namensschild ausdrucken.

Nach oben

Kann ich am Hochschulsport teilnehmen?

Ja, als Studierende/r der Charité können Sie die Angebote der HU, FU und TU wahrnehmen. Da diese sehr beliebt sind, muss man sich bereits sehr frühzeitig anmelden. Bitte beachten Sie, dass Sie u. U. bis 18 Uhr Unterricht haben können.

Nach oben