Semesterdaten

08.04.2019 - 26.07.2019  Vorlesungszeit Charité                            
07.01.2019 - 15.02.2019Rückmeldefristen SoSe 2019 (Hauptfrist)
16.02.2019 - 01.03.2019Rückmeldefristen SoSe 2019 (kostenpflichtige Nachfrist)
ab 29.07.2019Zeitraum für Famulaturen und Krankenpflegepraktika1

1Famulaturen und Krankenpflegedienste sind ausschließlich in der unterrichtsfreien Zeit entsprechend des Semesterkalenders der Charité möglich

Hinweis

Das 1. klinische Semester wird aufgrund des auslaufenden Regelstudienganges für eine dem Bedarf entsprechende Gruppenanzahl angeboten. Dies gilt ausschließlich für an der Charité immatrikulierte Studierende der Humanmedizin im Regelstudiengang. Bei nicht regulärem Studium ist eine Beratung im Büro der Kurseinschreibung über mögliche Konsequenzen für den weiteren Studienverlauf empfehlenswert.

Kurseinschreibung

Informationen zur Kurseinschreibung finden Sie auf der Seite "Kurseinschreibung"

Veröffentlichung der Stundenpläne
03.04.2019auf der Seite "Stundenplan"
Orientierungseinheit am 08.04.2019 (voraussichtlich 10:00 Uhr)
Referat für Studienangelegenheiten, Hannoversche Straße 19, 3. OG, 10115 Berlin,
Ansprechpartnerin Fr. Anastasia Kromm
Kurseinschreibung und Versand des Stundenplans nach der Orientierungseinheit

Nach oben

Hausarbeit

Informationen zur Hausarbeit finden Sie auf der Seite Hausarbeit.
Beachten Sie auch das Merkblatt für Studierende zu Hausarbeit!

Online-Registrierung/Themenwahl
Themenliste (nur aus dem Intranet oder via VPN erreichbar)
Achtung: Hier die M23-Themenliste nehmen.
Es können auch neue Themen mit den Lehrenden abgesprochen werden.
Anmeldung der Hausarbeit
durch Zusendung des Exposés an Hausarbeit-Support(at)charite.de 
(Achtung: k1-Hausarbeit nicht über Minerva anmelden!)
Kontaktaufnahme zum Betreuer / Themenwechsel
durch die Studierenden, Besprechung eines konkreten Zeit- und Arbeitsplanes
Abgabe der Arbeit1
Dieter Scheffner Fachzentrum, Wissenschaftliches Arbeiten (CCM, Virchowweg 23, TÄF, 10117 Berlin, 4. Ebene, Raum 028)

1 Anträge auf Fristverlängerung wird nur in begründeten Ausnahmefällen stattgegeben (z.B. Krankheit, BetreuerIn auf Kongress, Verzögerungen bei der Datenerhebung)

Nach oben