Allgemeines

Das Studium der Medizin gliedert sich gemäß der Ärztlichen Approbationsordnung in den ersten und zweiten Studienabschnitt. Der erste Studienabschnitt wird mit der Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung, der zweite Studienabschnitt mit dem Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung abgeschlossen.

Übersicht zweiter Studienabschnitt

SW1.2.3.4.5.6.7.8.9.10.11.12.13.14.
k1Klinische und wissenschaftliche Grundlagen I, Hausarbeit
k2Klinische und wissenschaftliche Grundlagen IIImmunsystem | Blutsystem | Tumordiagnostik und -therapie
k3Kardiovaskuläres und respiratorisches System | Elektrolyte/Nieren | Urogenitalsystem | Verdauung | Exo- und Endokrinium
k4Neurowissenschaften einschl. Kopf u. Hals u. muskuloskel. System (MSS)
k5Lebensabschnitte
k6BlockpraktikaKlinische u. wissenschaftliche Grundlagen III, Seminararbeit im Wahlfach
k7Praktisches Jahr
k8

SW: Semesterwoche | k: klinisches Semester

Nach oben

6. klinisches Semester *

Fach (Blockpraktikum)SePrUaKVlPrüfungLVO ab
Allgemeinmedizin (F01)--15-Prakt.WiSe 13/14
Chirurgie (F05)--15-Prakt.SoSe 06
Frauenheilkunde (F07)--15-Prakt.SoSe 06
Innere Medizin (F11)--15-Prakt.SoSe 06
Kinderheilkunde (F12)--15-Prakt.SoSe 07
QuerschnittsbereichSePrUaKVlPrüfungLVO ab
Klinische Umweltmedizin (Q06)18--KlausurWiSe 04/05
Notfallmedizin II1 (Q08)--332Klausur, Prakt.SoSe 09
WahlfachSePrUaKVlPrüfungLVO ab
Wahlfach27--28s. LVOs. Pläne

1 Beteiligt sind die Fächer F 07 (2 Std.), F 12 (4 Std.) u. F 19 (1 Std.).
2 Eine Liste der aktuell angebotenen Fächer finden Sie unter Stundenplan. 

Lernziele

... sind in der Lernzielplattform zu finden

Nach oben

* Erläuterungen

In den Spalten Se (Seminar), Pr (Praktikum), UaK (Untersuchung am Krankenbett) und Vl (Vorlesung) sind die Anzahl Stunden im jeweiligen Semester angegeben. In der Spalte Prüfung ist die Anzahl Fragen genannt; sofern nicht anders vermerkt, wird der gesamte Inhalt des Faches geprüft. Die Formulierung "Klausur" bedeutet, dass die Prüfung nicht Teil der zentralen Semesterabschlussklausur ist. OSCE bedeutet Objective Standardized Clinical Examnination, KP bezeichnet eine standardisierte klinisch praktische Prüfung.

Nach oben